2012

Kommt Windows 8 am 7.Januar 2013?

Wieder einmal gibt es neue Gerüchte um einen angeblichen Erscheinungstermin. Laut Angaben, der allgemein als recht zuverlässig geltenden russischen Webseite wzor.net soll Windows 8 am Montag 7. Januar 2013, einen Tag vor der Eröffnung der Consumer Electronicss Show CES 2013 in Las Vegas auf den Markt kommen.

In diesem Jahr zeigte Steve Ballmer auf der CES erstmals eine frühe Vorabversion, die noch die Oberfläche von Windows 7 nutzte. Mit diesem Termin würde Microsoft den gleichen Fehler noch einmal begehen, der schon bei Windows Vista gemacht wurde – man verpasst das Weihnachtsgeschäft. Beim Start von Windows 7 am 22.Oktober 2009 hieß es, man wolle in Zukunft nur noch zwei bis drei Jahre bis zur nächsten Windows-Version vergehen lassen, zwischen Windows XP und Vista waren es über 5 Jahre.

Logos älterer Windows-Versionen
Logos älterer Windows-Versionen (Bild: Microsoft)

Vor dem Start sind angeblich noch zwei Beta-Versionen, eine davon öffentlich, sowie ein Release Candidate geplant. Möglicherweise handelt es sich dabei aber auch nur um Vermutungen, weil Microsoft es bei Windows 7 so gehandhabt hat.

Die Server-Version Windows Server 2012 könnte diesmal schon etwas vor der Arbeitsplatzversion erscheinen. Hier ist von Ende 2012 die Rede.

Weiterhin berichtet wzor.net von einem Windows 7 Service Pack 2, das im Sommer 2012 erscheinen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.