maus1

Ein Jahr vor der Maus – 30 Jahre Microsoft Hardware

In dieser Woche ist es 30 Jahre her, dass Microsoft seine eigene Hardwareabteilung gegründet hat. Erster und wichtigster Auftrag der Microsoft Hardware Group war es, eine Maus für den PC zu entwicklen, die mit Microsoft Word (damals noch in der DOS-Version) kompatibel ist.

Die Maus an sich wurde bereits 1968 erfunden, war damals jedoch bedeutungslos, da es noch keine graphischen Oberflächen für Computer gab. 1983 brachte Apple mit seinem Macintosh-Vorläufer Lisa die erste Maus in großen Stückzahlen auf den Markt. Im gleichen Jahr etwas später stellte Microsoft seine erste Maus zum Anschluss an der seriellen Schnittstelle von PCs auf den Markt.

Die Microsoft Maus hat im Laufe der Zeit zahlreiche Neuauflagen erlebt. Zum 30. Geburtstag stellt Microsoft Hardware die aktuelle Arc Touch Mouse in zwei neuen Farben Sangria Red Diamond und cement Gray vor.

Microsoft Hardware stellt heute vor allem Mäuse, Tastaturen, Webcams und Xbox-Gamepads her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.