Microsoft zeigt Windows Store für Windows 8 Apps

Windows 8 wird einen eigenen App Store enthalten, über den Apps im neuen Metro Design auf PCs und Tablets installiert werden können.

Microsoft hatte diesen Windows Store bereits im Dezember vorgestellt, jetzt gibt es weitere Details. Voraussichtlich zum Start der Beta-Version im Februar wird der Windows Store online gehen.

Der Windows Store wird direkt in die Metro-Oberfläche integriert uns ist auch selbst in diesem Design gehalten. Alle Apps sind in Kategorien geordnet, die direkt auf der Startseite des Stores horizontal nebeneinander gezeigt werden. Bei jeder Kategorie werden einige besondere Apps direkt angezeigt, alle anderen findet man durch Antippen. Dabei sollen die vorgestellten Apps häufig wechseln.

Zu jeder App wird es eine detaillierte Beschreibung und Screenshots geben. Neben den Kategorien kann auch eine systemweite Suchfunktion genutzt werden, um passende Apps zu finden.

Kostenlose Apps lassen sich mit einem Klick installieren. Bei Kaufapps ist noch eine Bestätigung mit Passwort nötig. Heruntergeladene Apps sollen sich auf bis zu fünf eigenen Geräten installieren lassen. Vor der Installation auf einem sechsten Gerät muss eine frühere Installation deaktiviert werden. Einmal am Tag wird automatisch nach Updates für installierte Apps gesucht.

Microsoft Blogbeitrag – Designing the Windows Store user experience

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.