Das erste Windows 8 Buch

Mein erstes Windows 8 Buch ist eher ein kleines Heftchen. Es wurde von Franzis produziert und ist exklusiv bei Conrad erhältlich.
Der Verlag schreibt dazu:
In diesem Buch zeigt Windows-Experte Christian Immler die Oberfläche und die Apps von Windows 8. Für Fans des klassischen Windows-Desktop erklärt er, wie sich dieser auch in der neuen Version nutzen lässt und was dabei in Windows 8 sogar besser geht.
Auf den ersten Blick sieht in Windows 8 nichts mehr aus wie vorher. Die Fenster, die dem Betriebssystem seinerzeit seinen Namen gegeben haben, sind verschwunden.
Die neuen sogenannten Apps belegen immer den vollen Bildschirm. Alles wird einfacher, übersichtlicher und auch bequem auf Tablets und Touchscreen-Computern bedienbar. Sie müssen sich nie mehr durch verschachtelte Menüs klicken.

Aus dem Inhalt

  • Die neue Oberfläche
  • Windows 8 auf dem Tablet
  • Windows 8 installieren und anmelden
  • Der neue Internet Explorer 10
  • Die vorinstallierten Apps: Windows Mail, Fotos, Karten, Kalender und Kontakte
  • SkyDrive – kostenloser Cloud-Speicher
  • Apps aus dem Windows Store herunterladen
  • Der klassische Desktop in Windows 8
  • Der Windows Defender und Windows Wartungscenter
  • Internetzugang einrichten
  • Family Safety für ein kindersicheres Web
  • Tastenkürzel und Fingerwischbewegungen



10 Euro Rabatt auf Pixum Fotobücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.