Windows Blue kommt als Windows 8.1 im Spätsommer

Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte über ein neues Windows Blue, das die Nachfolge von Windows 8 antreten soll.
Die Microsoft-Expertin Mary Jo Foley berichtet in ihrem Blog, die neue Windows-Version werde als Windows 8.1 im Sommer diesen Jahres erscheinen. Ein Screenshot im polnischen Winforum zeigt die Versionsnummer in einer Vorabversion.

Bildquelle: http://winforum.eu/Temat-Dyskusja-o-Windows-Blue?page=20
Bildquelle: http://winforum.eu/Temat-Dyskusja-o-Windows-Blue?page=20

Windows 8.1 soll einige Verbesserungen an der Oberfläche bringen, aber kein komplett neues Betriebssystem und heißt deshalb auch nicht Windows 9. Die Möglichkeiten zur Personalisierung des Startbildschirms werden erweitert. Ähnlich wie bei Windows Phone 8 sollen neue Kachelgrößen eingeführt werden. Auf dem Screenshot ist die interne Versionsnummer 6.3 zu sehen. Die derzeit aktuelle Windows 8 Version hat die Versionsnummer 6.2.
Mit Windows 8.1 verwendet Microsoft erstmals seit Windows 3.11 und Windows NT 3.5 wieder untergeordnete Versionsnummern für kleine Updates. Dem Bericht zufolge soll auch Windows RT auf Windows RT 8.1 aktualisiert werden. Windows 8.1 könnte im August den RTM-Status (Release to manufacturing) erreichen und dann zum Jahresendgeschäft auf den ersten Geräten vorinstalliert werden.

Ein Gedanke zu „Windows Blue kommt als Windows 8.1 im Spätsommer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.