Bringt Windows 8.2 das Startmenü zurück?

Nach den letzten Informationen scheint es sich bei dem kommenden Windows-Update mit dem Codenamen Threshold um Windows 8.2 zu handeln, das die Windows 8 Plattform, Windows Phone und Xbox One näher zusammenbringt. Die gewöhnlich gut unterrichtete » WinSuperSite berichtet jetzt, Microsoft werde Threshold in drei Varianten ausliefern:

  • Eine Consumer-Version, die dem derzeitigen Windows RT ähnelt und möglicherweise gar keinen klassischen Desktop anbietet
  • Eine traditionellere Consumer-Version mit klassischem Desktop für die x86-Plattform
  • Eine traditionelle Enterprise-Version mit allen Funktionen für Firmenkunden

Gerüchten zufolge wird Microsoft in dieser nächsten Windows-Version das Startmenü auf dem klassischen Desktop zurückbringen. Weiterhin soll es eine Möglichkeit geben, ModernUI-Apps (früher als Metro-Apps bezeichnet) auf dem klassischen Desktop in einem Fenster laufen zu lassen, ähnlich wie es mit dem Programm » ModernMix jetzt schon möglich ist.



Zu den Angeboten der Woche

Ein Gedanke zu „Bringt Windows 8.2 das Startmenü zurück?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.