Microsoft kündigt Windows 8.1 Update in Barcelona an

Microsoft kündigte gestern, am Vortag des Mobile World Congress in Barcelona Details zum kommenden Update für Windows 8.1 an. Die meisten Fakten waren bereits gerüchteweise bekannt und verbessern die Bedienung mit Tastatur und Maus auf Geräten ohne Touchscreen.

  • Suche, Ausschalter und Einstellungen direkt als Symbole auf dem Startbildschirm ohne Umweg über die Charms-Leiste
  • Verbesserte Maussteuerung mit Kontextmenüs auf der Modern UI Oberfläche und Schließen-Button in Apps
  • Apps können an der Taskleiste auf dem klassischen Desktop angepinnt werden
  • Unterstützung schwacher Hardware. Mindestanforderung nur noch 1 GB RAM + 16 GB Festplatte oder SSD-Speicher
  • Kompatibilitätsmodus für den IE 8 im Internet Explorer 11

Das Windows 8.1 Update 1 wird noch im Frühjahr 2014 automatisch an die Nutzer verteilt.


2 Gedanken zu „Microsoft kündigt Windows 8.1 Update in Barcelona an“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.