Windows 9 schon im Oktober 2014?

Bisher hieß es gerüchteweise, Windows 9 werde erst im Jahr 2015 auf den Markt kommen. Jetzt berichtet die bekanntermaßen gut informierte russische Webseite WZor, Microsoft werde bereits in Kürze wichtigen Partnern eine erste Vorabversion von Windows 9 zeigen.

Dabei soll es sich um eine Pre-Beta der Developer Preview handeln, die voraussichtlich zur Entwicklerkonferenz BUILD (2.-4. April San Francisco) vorgestellt wird. Wenn der zeitplan aus den gerüchten stimmt, ist für Mai eine Beta-Version von Windows 9 vorgesehen und im August ein Release Candidate. Zwischen dem 21. und 25. Oktober soll der RTM-Status erreicht sein und kurz danach erhalten die OEM-Hersteller das neue Windows.

Über neue Funktionen in Windows 9 ist noch nicht viel bekannt. Früheren Berichten zufolge plant Microsoft, die App-Plattformen von Windows 9 und Windows Phone zu vereinheitlichen, um Entwicklern die Anpassung ihrer Apps auf die jeweils andere Plattform so einfach wie möglich zu machen.


Ein Gedanke zu „Windows 9 schon im Oktober 2014?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.