windows_startmenu

Windows 8.2 mit Startmenü kommt im Herbst

Die russischen Windows-Kenner von WZOR haben wieder einmal neue Informationen verbreitet und alle Medien schreiben darüber.

Windows 8.2 mit dem neuen Startmenü, das gerüchteweise schon seit einiger Zeit bekannt ist, wird im Herbst 2014 erscheinen.

Windows 9 wird dann im Jahr 2015 voraussichtlich als kostenloses update folgen. Hier sind bisher kaum technische Details aufgetaucht.

Weiterhin arbeitet Microsoft an einem clozdbasierten Betriebssystem ‚Windows Cloud‘ im Stil von Chrome OS, das mit eingeschränktem Funktionsumfang auch offline laufen soll. Umfangreichere Funktionen dieses betriebssystems werden dann als Abo-Modell verkauft. Microsoft hat zurzeit eine Stelle für einen ‚Senior Software Development Engineer‘ ausgeschrieben, der gezielt an einem Produkt ‚Windows as a service‘ arbeiten soll.


Surface 2

2 Gedanken zu „Windows 8.2 mit Startmenü kommt im Herbst“

  1. Da bin ich ja mal gespannt, wie sich Windows weiterentwickeln wird. Aber ein Cloud Windows, das offline nur eingeschränkt funktioniert hört sich allerdings nicht wirklich prickelnd an. Das Startmenü kann Microsoft auch im nächsten großen Patsch weglassen, ich denke jeder der es nutzt hat sich inzwischen mit den vielzähligen Addons, die das alte Menü wiederherstellen abgefunden. Einzig ein kostenlosens Update auf Windows 9 klingt interessant 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.