Windows 9 heißt Windows 10

Microsoft stellt heute in San Francisco die nächste Windows-Version vor. Sie heißt Windows 10 (und nicht, wie lange erwartet Windows 9).

The Verge berichtet live:
http://live.theverge.com/microsoft-windows-9-event-live-blog/

  •  Anfang nächsten Jahres gibt es Neuigkeiten über die Consumer-Version
  • Zur Build-Konferenz im April wird es um die neuen ‚Universal Apps‘ gehen
  • Windows 10 wird „later in the year“ im Jahr 2015 ausgeliefert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.